Wordpress 4.6 wurde veröffentlicht – Editor bei mir kaputt

Seit gestern Abend bieten mir meine Wordpress-Installationen das Update auf Wordpress 4.6 an, was ich natürlich auch gleich mutig durchgeführt habe.

Auf den ersten Blick sah alles gut aus, bis zu dem Moment, an dem ich meinen ersten Beitrag schreiben wollte: die Icon-Leiste war nicht mehr sichtbar und der Editor funktionierte nicht mehr. Das gleiche hatte ich auch schon mit Wordpress 4.4 und 4.5.

Also schnell meinen damaligen Blogartikel herausgekramt und das darin stehende umgesetzt. Und tatsächlich: Der Eintrag in der wp-config.php war verschwunden. Den schnell wieder gesetzt und schon lief auch der Editor wieder. Puh…

Interessieren würde mich aber mal die Ursache. Die Lösung habe ich ja, auch wenn ich die jetzt wohl bei jedem Update brauche.

Wie lief bei dir das Update? Freue mich über kurze Erfahrungsberichte in den Kommentaren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.