Verschlüsselungstrojaner – CTB-Locker befällt Webseiten

CTB-LockerDie Ganoven schlafen nicht, und haben sich etwas neues ausgedacht: Seit kurzem gibt es den Verschlüsselungs-Trojaner CTB-Locker, der ausnahmsweise mal keine Privat- oder Firmenrechner befällt, sondern Webserver und dann die dort abgelegten Daten verschlüsselt.

Auf der Startseite wird dann nur noch ein Hinweis angezeigt, das man gegen Zahlung von Bitcoins wieder an seine Daten kommt. Und um es auch Einsteigern zu ermöglichen, wird gleich ein Video eingeblendet, wie man sich Bitcoins kaufen kann.

Meine Meinung dazu: niemals auf solche Forderungen eingehen und lieber ein Backup zurücksichern. Man darf sowas nicht unterstützen!

Angriffspunkte sind wohl Sicherheitslücken oder Konfigurationsfehler in Wordpress-Installationen, wobei das noch nicht 100%ig sicher ist.

Auch bei den Verschlüsselungstrojanern die sich per Mail verbreiten gibt es etwas neues: Bisher waren es Word-Dokumente, jetzt wurde nachgerüstet und es werden JS / JavaScript-Dateien verschickt. Somit ist nun jedes Windows-System anfällig, nicht nur die mit Microsoft Office. Fazit: Linux oder Mac OS X verwenden…

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.