Umgang mit Spam-Telefonaten – Teil 1 – Telefonpaul

banner_300_100Langsam sind diese Spam-Anrufe einfach nicht mehr zu ertragen. Seit meine Telefonnummer im Telefonbuch steht (das war ein Fehler) bekomme ich mehr oder weniger regelmäßig interessante Anrufe: mein Telefonanbieter sei zu teuer, ich könne mit Strom und Versicherungen viel Geld sparen, ich habe mehrere Reisen, ein Auto und ein Pferd gewonnen. Eigentlich ein Traum, nur leider ist das meiste davon nur Abzocke und kostet mich enorm Zeit.

Grund genug, nach einer Lösung zu suchen.

Hier nun die Lösung für einzelne, extrem nervige Zeitgenossen: in der FritzBox kann man in den Telefonieeinstellungen eine Rufumleitung für bestimmte Rufnummern einrichten. Wenn diese Anrufen, dann leite ich sie einfach an den lieben Telefonpaul weiter. Der nutzt eine normale Festnetznummer und somit kostet es mich keinen Cent extra.

Alle Info und die Nummer findest Du auf www.telefonpaul.de

Und im nächsten Blog-Eintrag dann die Lösung für die „allgemeinen“ Spam-Anrufe…

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.