Strg + Alt + Entf in Remote Desktop-Sitzung vom Mac aus eingeben, um das Passwort zu ändern

Vom Mac aus nutze ich zur Verwaltung von Windows-Servern den Microsoft-Remote-Desktop Client. Nun stellte sich kürzlich die Frage, wie man das Passwort ändern kann, da es ja keine Entf-Taste am Mac gibt, um in das entsprechende Menü zu gelangen.

Es gibt nun mehrere Möglichkeiten:

Windows-Tastatur anschließen: will ich nicht, ist am MacBook Pro nicht so schön.

Per Kommandozeile: net user Benutzername neuesPasswort  – ist zwar ok, aber auch nicht die universelle Lösung

Das einfachste, naheliegendste, aber man braucht etwas zur Lösung: Entf ist am Mac die Tastenkombination fn + Backspace. Also muss man statt Strg + Alt + Entf die Tasten Control + Alt/Option + fn + Backspace (Pfeil nach links) drücken und schon ist alles ganze einfach.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.