Snom D7 Erweiterungsmodul – Standby-Hintergrundbeleuchtung ausschalten

Danke HomeOffice habe ich mein Snom D715-Telefon um ein D7-Erweiteurngsmodul erweitert. Das „Ding“ stellt man neben das Telefon und es erweitert das Telefon um 18 zusätzliche Tasten. Nach dem anschließen per USB und dem Software-Update auf dem Erweiterungsmodul kam aber die erste Enttäuschung:

Das „Ding“ steht zwar neben dem Telefon, ist aber mechanisch nicht mit ihm verbunden und hat einen anderen Schwarz-Farbton als das Telefon. Diese Punkte kann ich leider nicht beheben.

Wenn die Beleuchtung des Telefondisplays ausgeht, leuchtet das Erweiterungsmodul etwas dunkler weiter. Das geht überhaupt nicht. Ich will das die Beleuchtung aus geht, wenn es nicht genutzt wird.

Zum Glück gibt es eine einfach Lösung für das Problem, die aber etwas kompliziert zu finden war. Im Webbrowser ruft man auf:

http://IP-des-Telefons/dummy.htm?settings=save&uxm_backlight_idle=0

Damit geht das Licht aus, wenn es auch am Telefon aus geht. Werte sind hier von 0-15 zulässig, wobei 1 der Standardwert ist.

Hier noch ein Foto, wie diese sinnlose Lichtbelästigung ausgesehen hat:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.