Reale Mobilfunkabdeckung mit FLOQ-Karten

Wie man die Mobilfunk-Netzabdeckung in den offiziellen Landkarten der Mobilfunkprovider anzeigen kann, habe ich hier beschrieben. In der Realität liegen aber echte und theoretische Werte aus der Karte oft weit auseinander.

Seit kurzem gibt es nun die FLOQ-Karte. Hier werden die tatsächlich von Anwendern gemessenen Daten der FLOQ Test App und der Chip Netztest-App zusammengeworfen und auf einer Karte angezeigt.

Schade ist nur, da für ländliche Gebiete hier kaum Daten vorliegen. Der Screenshot unten (Quelle: www.floq.net) zeigt die Umgebung meines Wohnortes. Trotzdem macht es Sinn, sich FLOQ mal anzusehen.

floq-karte

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.