Raspberry Pi – das bunte Regenbogen Quadrat oben rechts

Regenbogen Raspberry PiMein neuer Raspberry 2+ zeigt oben rechts ein kleines Regenbogen-Quadrat an. Irgendwie hat mich das gestört, bis mir ein Arbeitskollege erklärte: das liegt an der Stromversorgung.

Also habe ich im Internet nach diesem Phänomen gesucht und wurde auch fündig. In der Tat, wenn oben rechts dieses Quadrat in Regenbogenfarben angezeigt wird, sollte man Spannungsversorgung oder das USB-Kabel prüfen und tauschen. Es gibt auch noch ein rotes Quadrat, das erscheint wenn die Temperatur auf über 85 Grad angestiegen ist.

Falls man keine Möglichkeit hat, die Spannungsversorgung zu tauschen, z.B. weil man den Raspberry über einen Fernseher oder einen DSL-Router mit Strom versorgt, so kann man die Meldung auch abschalten. Einfach den Eintrag

avoid_warnings=1

in der Datei /boot/config.txt ergänzen. Natürlich sollte man dann aber nicht übertakten und aufpassen, ob er stabil läuft.

Ein geeignetes Netzteil muss stabile 5 Volt und 2000 mA liefern. Neben speziellen Netzgeräten haben sich auch alte Ladegeräte von HTC-Handys als gut geeignet erwiesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.