Neueste Beiträge

Nextcloud Sicherheitscheck

In der Nextcloud (oder auch ownCloud) sind die Daten sicher, weil sie nicht bei irgendeiner großen (amerikanischen) Firma liegen. Sollte man denken. Das setzt aber voraus, das man alles richtig konfiguriert hat und nicht durch Konfigurationsfehler oder mangelnde Updates hier „Löcher“ aufgerissen hat. Seit kurzem gibt es den Nextcloud Security Scan unter https://scan.nextcloud.com . Hier kann man schnell (und kostenlos) die eigene Nexcloud-Installation in Hinblick auf die Sicherheit bewerten lassen….
Weiterlesen

Zugriff auf die Raspberry-Kamera über ein Webinterface

Über den vorher installierten nginx-Webserver und PHP wollte ich das Kameramodul vom Raspberry ansprechen. Dabei sollte das ganze als Dokumentenkamera dienen, die nur bei Aufruf einer Webseite jeweils ein stehendes Bild überträgt. Zunächst dachte ich: kein Problem. Aber im folgenden zeigte sich, das man doch einige Dinge beachten muss, damit das ganze optimal zusammenspielt. An der Kommendozeile des Raspberrys kann man über den Befehl „raspistill -o dateiname.jpg“ ein einzelnes Foto…
Weiterlesen

FHEM Hausautomation auf Raspberry Pi installieren

Hausautomation ist ein Wort, das man immer häufiger hört. In dem Zusammenhang gibt es bei mir zu Hause ein echtes Durcheinander: Heizungssteuerung mit dem System „Max“ von ELV Rauchmelder, Bewegungsmelder, Lichtsteuerung und Wasseralarm im Keller mit „Homematic / Homematic IP“ von ELV Steckdosen im Außenbereich mit den schaltbaren DECT-Steckdosen von AVM (über FritzBox) Das unschöne daran: jeder Hersteller braut von der Oberfläche her sein eigenes Süppchen und jeder bringt eine…
Weiterlesen

nginx Webserver auf Raspberry Pi mit PHP installieren

Für den Apache-Webserver gibt es genug Anleitungen, wie man den am Raspberry installiert und PHP aktiviert. Ich war aber auf der Suche nach einer Lösung mit dem ressourcenschonenden nginx-Server. Wie so oft habe ich hier einige falsche Anleitungen gefunden. Hier nun eine „richtige“, die ich mit dem aktuellen Raspian getestet habe. Zunächst installieren wir den nginx-Webserver: sudo apt-get install nginx Als nächstes können wir PHP und die wichtigsten Zusatzmodule installieren….
Weiterlesen

Passwortgeschützte ZIP-Dateien am Mac erstellen

Eine komprimierte ZIP-Datei ist am Mac ja bekanntlich sehr schnell erstellt: zunächst markiert man die Dateien, die man komprimieren will und dann wählt man im Kontextmenü (Control + Maustaste) den Eintrag „x Objekte komprimieren“. Leider gibt es hier aber mit Bordmitteln keine Möglichkeit, dieses Archiv mit einem Passwort zu schützen. Abhilfe schafft die kostenlose Software Keka, die man unter kakosx.com herunterladen kann. Die Benutzung ist erfreulich einfach: Nach der Installation…
Weiterlesen

macOS – Bootfähigen Installations-USB-Stick erstellen

Um mir nach einem Festplattentausch an meinem Mac das macOS wieder zu installieren, wollte ich einen bootfähigen USB-Stick erstellen, so wie man das halt auch von Windows oder Linux her kennt. Auf die schnelle stellte ich fest: so ganz trivial wie bei Windows mit dem Startmedien-Ersteller ist das hier leider nicht. Grundsätzlich gibt es zwei Wege: Über die Kommandozeile – das hat Apple im Support-Eintrag hier beschrieben: https://support.apple.com/de-de/HT201372 Mit dem kostenlosen…
Weiterlesen

WordPress bringt Meldung „Ein automatisches Update konnte nicht beendet werden“

Seit einigen Tagen kommt in einer meiner WordPress-Installationen permanent die meldung „Ein automatisches Update konnte nicht beendet werden – Bitte starte die Aktualisierung jetzt erneut.“ Egal wie oft man da drauf klickt: diese Meldung geht nicht mehr weg. Das ganze trat auf, als der Server während einer Plugin-Aktualisierung Probleme mit der Internet-Anbindung hatte. Das problematische Plugin habe ich mitlerweile von Hand per FTP aktualisiert. Aber die Meldung blieb… Die Lösung…
Weiterlesen

SmartArt Objekte in LibreOffice?

LibreOffice ist gut. Aber zugegeben: manche (wenige) Dinge sind im Microsoft Office einfach schöner. Eines dieser Dinge sind die SmartArts, mit denen man z.B. in eine Präsentation sehr einfach ein schönes Schaubild integrieren kann. Wenn man jetzt nicht gerade zu den absoluten Power-Usern gehört, die täglich so was benötigen, gibt es hier aber auch für LibreOffice eine Lösung. Am einfachsten lädt man sich das SmartArt Objects Workaround Template herunter und…
Weiterlesen

ownCloud vs. Nextcloud – was bringt mir das?

Momentan spielt sich zwischen ownCloud und Nextcloud ähnliches ab wie damals zwischen OpenOffice und LibreOffice: ownCloud war das ursprüngliche Projekt, aber aufgrund einiger Streitereien haben einige Entwickler das Handtuch geworfen und eine Abspaltung (=Fork) des Projekts gemacht. Den gibt es nun mit dem Namen „NextCloud“. Im Gegensatz zur ownCloud bietet Nextcloud eine etwas schönere Oberfläche, Unterstützung von WebRTC, Branding, anonyme Uploads, Passwortrichtlinien, Integration der Online-Office-Lösung „Collabora Online“ und noch ein…
Weiterlesen

Mozilla Firefox – automatische Updates verhindern

Dieser Tipp ist jetzt weniger für zu Hause gedacht. Aber gerade in Firmen kommt es vor, das man eine Anwendung mit einer bestimmten Browserversion testet und verhindern will, das automatische Updates der Anwendung durch den Anwender dazwischenkommen und mit Pech alles lahmlegen. Das habe ich nun für den Mozilla Firefox benötigt. Hier wollte ich alle automatischen Updates verhindern. Am einfachsten geht das, indem man in die Adresszeile „about:config“ eintippt und…
Weiterlesen