OpenSource: Umfragen erstellen mit LimeSurvey

Wieder mal stand ich vor der Herausforderung eine Umfrage zu erstellen. Diesmal sollte es eine etwas größere Umfrage werden und ich stand schon kurz davor, das mit dem kostenpflichtigen Produkt „SurveyMonkey“ zu tun. Aber halt: Was hat die OpenSource-Szene hier zu bieten?

Schnell bin ich bei LimeSurvey gelandet. Limesurvey kann man auf limesurvey.org herunterladen. Zugegeben: die Oberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einer kurzen Einarbeitungszeit ist auch eine komplexere Umfrage schnell realisiert. Für den Umfrageteilnehmer wirkt alles sehr übersichtlich und professionell.

Zur Installation benötigt man einen Webserver mit PHP- und mySQL-Unterstützung. Die Installation selbst ist sehr schnell erledigt.

Für die Installation und das Erstellen von Umfragen gibt es hier eine schöne deutschsprachige Anleitung.

Die Auswertung der fertigen Umfrage erfolgt dann entweder über das integrierte Statistikmodul oder man lädt sich eine Excel-Tabelle herunter und wertet die dann mit Excel (oder LibreOffice) aus.

Hier mal ein Beispiel wie sowas in etwa aussehen kann.

limesurvey-Statistiken

Fazit: Wenn man bereit ist, die Anleitung zu lesen und sich etwas mit LimeSurvey zu befassen, wird man hier recht schnell und kostengünstig an sein Ziel kommen. Toll ist auch, das man Umfragen exportieren und in einer anderen LimeSurvey Installation wieder importieren kann. Und man ist nicht von irgendwelchen Obergrenzen abhängig, d.h. man kann beliebig viele Umfragen mit beliebig vielen Teilnehmern durchführen.

Und da LimeSurvey eines der OpenSource-Projekte ist, die mir am Herzen liegen, helfe ich hier auch im Projekt mit (Bug-Reporting und deutsche Übersetzung).

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.