MOOC – Online lernen bei open.hpi.de

Um eine kreative Pause am PC zu Hause sinnvoll nutzen zu können, war ich auf der Suche nach einem sinnvollen Zeitvertreib.

Dabei stieß ich auf open.hpi.de, die kostenlose Online-Lernplattform des Hasso Plattner Instituts der Universität Potsdam.

Zu jedem Thema gibt es mehr oder weniger kurze, aber gut gemachte Lernvideos und danach ein kurzes Wissensquiz. Zum Ende der Woche dann jeweils eine Hausaufgabe, die bewertet wird.

Für die Teilnahme kann man ein Teilnahmezertifikat erhalten, wenn man mindestens 50% des Lerninhalts bearbeitet hat und ein bewertetes Zeugnis gibt es dann für Lerninhalte und Hausaufgaben.

Mein erster Kurs dort war „Social Media – What No One has Told You about Privacy“. Neben den eigentlichen Lerninhalten war das auch eine prima Übung für die Englische Sprache. Aktuell besuche ich dort den Kurs „Sicherheit im Internet“, der auch sehr gut gemacht ist und die Lerninhalte gut vermittelt. Mein Tipp: einfach mal vorbeischauen und testen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.