HP Notebook Pavilion g7 braucht ewig um Windows 10 zu starten

Kürzlich hatte ich ein HP Notebook vom Typ Pavilion g7 in der Mangel. Unter Windows 7 lief es einwandfrei, aber seit dem Update auf Windows 10 bleibt es beim Starten ziemlich genau 2 Minuten lang mit einem schwarzen Bildschirm stehen, bevor der Start weiterläuft. Insgesamt braucht es über 3 Minuten zum hochfahren. Die Festplatte wurde schon gegen eine SSD getauscht, daran konnte es also nicht liegen.

Der erste Verdächtige in so einem Fall ist die Windows-Installation. Also erstmal Windows 10 neu installiert. Leider ohne Änderung. Danach dann ein BIOS-Update auf die aktuelle Version F66 installiert. Auch das brachte nichts. Treiberprobleme konnte ich aufgrund der Neuinstallation eher ausschließen.

Also blieb nur eins: Mit F10 beim Start ins BIOS und die BIOS-Einstellungen mal etwas genauer ansehen. Hier bin ich dann nach einem probieren bei der Einstellung „Switchable Graphics Mode“ gelandet. Per Default steht diese Einstellung auf „Dynamic Mode“. Wenn man das auf „Fixed“ ändert, sieht die Welt schon anders aus: aus den etwas über 3 Minuten sind jetzt gute 35 Sekunden für den Windows-Start geworden.

Fazit: Ich habe vorher schon etwas in Google gesucht und dort wird genau dieses langsame Starten von Windows 10 bei älteren HP-Notebooks oft als Problem aufgeführt. Aber eine Lösung habe ich in den entsprechenden Einträgen nie gefunden. Nun gut wenn das so einfach zu lösen ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.