Google Mail als Exchange Konto am iPhone einrichten

WICHTIG: So wie es aussieht hat Google den Exchange-Dienst für Neuanmeldungen (nicht für Bestandsnutzer) zum 31.01.2013 eingestellt. Bestehende Geräte funktionieren aber noch bzw. kann man auch erneut einrichten!

 

Ich würde mich hier über Erfahrungsberichte (z.B. als Kommentar zu diesem Artikel) sehr freuen!

 

Am iPhone kann ein Googlemail-Konto auch als Exchange-Konto eingerichtet werden. Die Einrichtung selbst ist ein kleines bisschen aufwändiger als die eines Googlemail-Kontos als IMAP-Account. Aber dafür gibt es folgende Vorteile:

  • Mails kommen nahezu in Echtzeit an (Push-Service)
  • Kalender wird mit synchronisiert
  • Kontakte werden synchronisiert und können bequem am PC bearbeitet werden
  • Gerätewechsel und parallele Nutzung von anderen Geräten (z.B. Android) problemlos möglich.

Google nutzt hierfür die Technik von Microsoft Exchange, macht dafür aber nicht wirklich groß Werbung (warum eigentlich?). Hier nun eine Anleitung, wie die Einrichtung am einfachsten geht.

Zunächst geht man am iPhone in die Einstellungen und dort auf „Mail, Kontakte, Kalender“ und dann „Account hinzufügen“.

 

gmail1

Hier muss man nun unbedingt „Microsoft Exchange“ auswählen. Nicht Google Mail, sonst wird es ein normaler IMAP-Account ohne die obenstehenden Vorteile!

 

gmail2

Nun muss folgendes eingegen werden:

E-Mail und Benutzername: vollständige Googlemail-Adresse (z.B. meineadresse@nullgooglemail.com)

Domain und Beschreibung: leer lassen

Kennwort: Ihr Googlemail-Kennwort

Sollte nun eine Fehlermeldung über ein Zertifikat, das nicht überprüft werden konnte erscheinen, kann diese einfach mit „Akzeptieren“ bestätigt werden.

gmail3

 

Nun taucht ein neues Feld „Server“ auf. Hier tragen Sie m.google.com ein.

gmail4

 

Nune kann man noch angeben, was synchronisiert werden soll bzw. was nicht. Ich empfehle, Mails, Kontakte und Kalender (also alles) zu synchronisieren. Mit „Fertig“ wird die Einrichtung soweit abgeschlossen. Im Bereich „Datenabgleich“ sollte man nun noch „Push“ aktivieren, damit Mails auch wirklich in Echtzeit ankommen.

Soweit wäre die Einrichtung nun erledigt. Eine Kleinigkeit gibt es aber noch zu beachten: Hat man Googlemail so eingerichtet, das es Mails mit einer anderen Absenderadresse verschickt, so wird das in Googlemail nicht beachtet. Aber auch hierfür gibt es eine ganz einfache, aber leider nicht ganz triviale Lösung:

Rufen Sie im Browser Ihres iPhones folgende Adresse auf: https://m.google.com/sync/settings/

Danke an Hendrik für den Hinweis auf die geänderte URL – er hat hierzu auch einen Blogbeitrag verfasst.

Die bisher hier immer notwendige Änderung der Sprache auf Englisch ist bei mir jetzt scheinbar nicht mehr nötig. Nun melden Sie sich mit Ihren Googlemail-Zugangsdaten an (Sign in with your Google account anklicken).

Nun wählen Sie ihr iPhone in der Liste aus.

 

gmail6

Wählen Sie nun „Enable Send Mail As for this device“ aus. Hiermit wird die in den Einstellungen von Googlemail geänderte Absenderadresse auch für das Exchange-Konto übernommen. Unten kann noch ausgewählt werden, welche Kalender synchronsiert werden sollen (nur falls mehrere vorhanden sind).

Vorher muss natürlich in der Weboberfläche von Googlemail der Versand mit abweichender Adresse aktiviert werden. Das erfolgt hier.

 

gmail-einstellungen11

Ich wünsche viel Erfolg bei der Nutzung von Googlemail als Exchange-Konto am iPhone und freue mich auf Rückmeldungen, Fragen und Anregungen!

2 Kommentare

  1. Rolf Kramos

    Hallo,
    vielen Dank für den hilfreichen Beitrag Hat so funktioniert. Allerdings musste ich auf meime iPhone noch in der Google-Kalenderapp. unter Einstellungen / Konten verwalten die Optionen calDav und Default aktivieren. Erst dann wurden diie Termine, die in der iphone-Kalenderapp angelegt wurden auch in den Google-Kalender ubernommen.

    Antworten
  2. Anna Haubrich

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem und komme nicht weiter:
    Ich habe auf meinem Iphone die Einrichtung wie oben beschrieben vorgenommen. Weder die Kontakte noch die Kalendereinträge von Exchange wurden übernommen.
    Wenn ich unter Einstellungen -Kalender- oder -Kontakte- gehe steht bei Standardaccount Gmail und/oder Icloud. Da müsste aber Exchange stehen um die ganzen Daten in Kalender und Kontakte einsehen zu können. Die Auswahl von Exchange habe ich hier allerdings garnicht..
    Das verstehe ich nicht, denn auf meinem alten Iphone steht hier Exchange.
    Kann mir vielleicht jemand helfen?

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.