Gemeinsam am eigenen Stammbaum arbeiten – Webtrees

Privat befasse ich mich seit einigen Jahren mit der Erforschung meiner Vorfahren – auch Familienforschung, Ahnenforschung oder Genealogie genannt. Früher, als ich das noch alleine machte und das ganze überschaubar war, hatte ich ein Programm auf meinem Computer. Dann kamen aber interessierte Familienmitglieder dazu, die auch jeweils wertvolle Beiträge zum Stammbaum leisten konnten und wollten. Aber das manuelle zusammenfügen blieb bei mir hängen – das war eine nervige Arbeit.

Eine bessere, webbasierte Lösung musste her. Auf kommerzielle Anbieter wollte ich hier nicht zurückgreifen. Letzendlich bin ich dann bei der kostenlosen Software Webtrees gelandet. Diese kann man unter http://webtrees.net herunterladen. Danach muss man sie auf einem Webserver oder Webhosting-Angebot installieren.

Das tolle daran: man kann Zugriffsrechte vergeben, bestimmen was ein nicht angemeldeter Benutzer sieht oder nicht sieht und jeder kann am Stammbaum arbeiten – auch gleichzeitig.

Das ganze sieht dann so aus:

webtrees-screen

Und da die Installation nicht ganz selbsterklärend ist, habe ich ein kleines Hilfe-Video gedreht, das die Installation dieser super-guten Webanwendung erklärt. Über Kommentare zum Video freue ich mich sehr und bei Interesse werde ich noch weiter, z.B. über die Benutzung von Webtrees erstellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.