Fotos automatisch zusammenfügen mit Autostitch

Ich musste einige große Zeitungsartikel einscannen, hatte aber nur meinen kleinen DIN A4 Scanner zu Hause zur Verfügung. Also blieb nichts anderes übrig, als 2-3 Scans pro Seite zu machen und diese zusammenzusetzen.

Nach 2 Seiten gab ich aber das manuelle zusammenfügen mit Photoshop bzw. GIMP entnervt auf. Irgendwas automatisches muss her, was möglichst am Mac läuft und nichts kostet.

Fündig wurde ich bei Autostitch, das man hier herunterladen kann.

Die Programmoberfläche ist sehr simpel gehalten.

Mit dem ersten Icon wählt man die zusammengehörenden Fotos aus, dann drückt man auf das mittlere Symbol und daraufhin wird auf dem Desktop eine Grafik mit dem Ergebnis gespeichert.

Das ganze funktionierte sehr gut. Einziges Manko: Es ist eigentlich zum zusammenfügen von Fotos gedacht, die mit einem drehbaren Stativ fotografiert wurden. Die Bilder vom Scanner sind absolut plan, darum ergibt sich im Randbereich eine Verzerrung. Für meinen Zweck war das Resultat aber mehr als ausreichend.

Demnächst werde ich mal versuchen, mit dem Stativ einige Fotos zu machen und diese dann zusammenzusetzen.

autostitch-screen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.