OpenSource

ownCloud – File is locked – Datei kann nicht gelöscht werden

In einer von mir betreuten ownCloud-Instanz trat der Fehler auf, das einzelne Dateien in der Weboberfläche nicht gelöscht werden konnten. Auf der Oberfläche stand nur die Meldung „Fehler beim löschen der Datei“. In der owncloud.log stand beim Löschversuch (hier nur ein kurzer Auszug): „method“:“DELETE“,…1003.pdf\“ is locked Lösung: Zuerst die ownCloud mit dem Eintrag ‚maintenance‘ => true; in der config/config.php in den Wartungsmodus setzen. Danach geht man z.B. mit phpMyAdmin in…
Weiterlesen

Nextcloud Sicherheitscheck

In der Nextcloud (oder auch ownCloud) sind die Daten sicher, weil sie nicht bei irgendeiner großen (amerikanischen) Firma liegen. Sollte man denken. Das setzt aber voraus, das man alles richtig konfiguriert hat und nicht durch Konfigurationsfehler oder mangelnde Updates hier „Löcher“ aufgerissen hat. Seit kurzem gibt es den Nextcloud Security Scan unter https://scan.nextcloud.com . Hier kann man schnell (und kostenlos) die eigene Nexcloud-Installation in Hinblick auf die Sicherheit bewerten lassen….
Weiterlesen

ownCloud vs. Nextcloud – was bringt mir das?

Momentan spielt sich zwischen ownCloud und Nextcloud ähnliches ab wie damals zwischen OpenOffice und LibreOffice: ownCloud war das ursprüngliche Projekt, aber aufgrund einiger Streitereien haben einige Entwickler das Handtuch geworfen und eine Abspaltung (=Fork) des Projekts gemacht. Den gibt es nun mit dem Namen „NextCloud“. Im Gegensatz zur ownCloud bietet Nextcloud eine etwas schönere Oberfläche, Unterstützung von WebRTC, Branding, anonyme Uploads, Passwortrichtlinien, Integration der Online-Office-Lösung „Collabora Online“ und noch ein…
Weiterlesen

Gemeinsam am eigenen Stammbaum arbeiten – Webtrees

Privat befasse ich mich seit einigen Jahren mit der Erforschung meiner Vorfahren – auch Familienforschung, Ahnenforschung oder Genealogie genannt. Früher, als ich das noch alleine machte und das ganze überschaubar war, hatte ich ein Programm auf meinem Computer. Dann kamen aber interessierte Familienmitglieder dazu, die auch jeweils wertvolle Beiträge zum Stammbaum leisten konnten und wollten. Aber das manuelle zusammenfügen blieb bei mir hängen – das war eine nervige Arbeit. Eine…
Weiterlesen

OpenSource: Mindmaps mit FreeMind

Mindmaps kann man entweder mit kostenpflichtiger und teilweise teurer bzw. nur als Abo erhältlicher Software erstellen, oder man greift auf das kostenlose Freemind zurück. Freemind kann man kostenlos hier herunterladen. Neben Windows und Linux ist es auch für den Mac erhältlich. Da es eine Java-Anwendung ist, ist sie weitgehend plattformunabhängig. Seit Anfang Februar ist neben der stabilen Version auch eine Version 1.1.0 Beta2 verfügbar. Diese habe ich mir mal näher…
Weiterlesen

OpenSource: Umfragen erstellen mit LimeSurvey

Wieder mal stand ich vor der Herausforderung eine Umfrage zu erstellen. Diesmal sollte es eine etwas größere Umfrage werden und ich stand schon kurz davor, das mit dem kostenpflichtigen Produkt „SurveyMonkey“ zu tun. Aber halt: Was hat die OpenSource-Szene hier zu bieten? Schnell bin ich bei LimeSurvey gelandet. Limesurvey kann man auf limesurvey.org herunterladen. Zugegeben: die Oberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einer kurzen Einarbeitungszeit ist auch eine komplexere Umfrage…
Weiterlesen

Fernsehsendung der Öffentlich Rechtlichen aus der Mediathek herunterladen – MediathekView

Wieder einen Film verpasst? Eigentlich kein Problem, da fast jeder Fernsehsender eine Mediathek anbietet, in der man die Filme auch später noch ansehen kann. Bei den öffentlich rechtlichen werden diese aber relativ früh wieder gelöscht. Schön wäre es nun, die Folgen herunterladen zu können. Genau hier setzt das kostenlose Tool „MediathekView“ an, das man hier herunterladen kann. Die Anwendung selbst läuft unter Mac OS X, Linux oder Windows und ist…
Weiterlesen

Hibiscus – die kostenlose Onlinebanking-Anwendung

Seit meinem Mac-Umstieg war ich auf der Suche nach einer Onlinebanking-Anwendung für den Mac. So wirklich begeistern konnte mich aber keine der Mac-Anwendungen, da mir die einen Programme zu teuer waren, bei anderen wieder das Problem bestand, das sie pro Rechner lizenziert werden müssen, oder nicht unter Linux laufen. Mein Traum: eine Anwenung, die auf allen Betriebssystemen läuft und auf einen zentralen Datenbestand zugreift, der hier auf dem NAS liegt….
Weiterlesen

GIMP – die kostenlose Alternative zu Photoshop?

Bildbearbeitung macht man mit Adobe Photoshop, oder? Für den professionellen Anwender in einer Werbeagentur oder im Fotostudio mag dies wohl zutreffen. Für den privaten Anwender oder den Gelegenheits-Bildbearbeiter in einer Firma, reicht aber das kostenlose GIMP in der Regel aus. Herunterladen kann man GIMP hier. Es ist für Windows, Mac OS X und Linux erhältlich und bietet in allen 3 Betriebssystemen die gleiche Oberfläche. Beim ersten Programmstart gehen 3 Fenster…
Weiterlesen

OwnCloud 9 veröffentlicht

Dienste wie DropBox oder Google Drive mag ich nicht. Warum? Nun – ganz einfach: Die Daten liegen in den USA, unterliegen nicht unseren Datenschutzgesetzen und ich habe auch keine wirkliche Kontrolle darüber, wer damit was macht bzw. Zugriff darauf hat. Die Lösung ist relativ einfach: ownCloud – die Cloud-Lösung für Jedermann. Man kann diese entweder auf einem Webserver betreiben, oder man hat ein passendes NAS und hat es dort installiert….
Weiterlesen