Aus kompliziert wird einfach – Frühjahrsputz hier im Knowblog

Nicht nur zu Hause, auch auf Internet-Seiten muss man mal Frühjahrsputz machen – auch wenn es damit jetzt Sommer geworden ist. Letzte Woche habe ich schon damit angefangen und es heute fertiggestellt: Vieles was nicht mehr benötigt wird habe ich entsorgt, nervige Einstellungen wie die Facebook-Integration deaktiviert und die ganzen überflüssigen und nervigen sowie teilweise schlechten Beitragsbilder entfernt, was bei den vielen Beiträgen leider etwas gedauert hat. Auch die Tags bei den Artikeln werden jetzt nicht mehr gepflegt, da diese kaum genutzt wurden.

Großer Vorteil der Aktion: die Seite lädt jetzt deutlich schneller und sieht grafisch schlichter aus.

Jetzt ist es fertig und das neue, einfachere Design steht. Hoffe es gefällt euch.

Aus weiland-thomas.de wird knowblog.de – alles neu?

Alles neu macht der Mai? Nicht ganz, in dem Fall ist es nun schon Juni geworden.

Seit einiger Zeit schon plane ich, diesem Blog eine neue Adresse zu geben und jetzt ist es endlich so weit. Ab sofort ist mein Blog – oder besser gesagt mein „öffentlicher, digitaler Notizzettel“ unter der neuen Adresse knowblog.de erreichbar.

Aber keine Angst: alle alten Links werden per mod_rewrite / .htaccess umgeleitet! Somit sollten alle Links auf diesen Blog weiterhin funktionieren.

Inhaltlich soll sich nicht allzuviel ändern. Ich werde weiterhin über Technik und Themen die mich beschäftigen oder Fragen die mir gestellt wurden und die auch für andere interessant sind berichten. Da ich im Mai Nachwuchs bekommen habe, wird wohl auch zu dem Thema nun ab und an mal ein Eintrag hier erscheinen…

1. Geburtstag dieses Blogs

Heute feiert mein Blog@Work seinen ersten Geburtstag! Happy Birthday – feiere schön im Kreise deiner Digitalen Verwandtschaft und Freunde.

Ursprünglich war diese Seite nur als digitaler Notizzettel für mich gedacht, damit ich wichtige Infos immer im Zugriff habe und nicht lange suchen muss. Aber die vielen Zugriffe auf dieses Blog und die zahlreichen Kommentare zeigen mir: der Notizzettel ist auch für andere hilfreich. Das freut mich natürlich!

Betriebssysteme und Browser – was greift hier so zu?

Ab und an ist es mal interessant, sich die Zugriffsstatistiken der eigenen Homepage anzusehen. Ich mache hier zwar keine detailierte Erfassung aller Besucher, aber eine grobe Statistik führe ich natürlich auch. Und die ist aktuell sehr interessant. Ich habe mal die letzten 3 Monate zusammengefasst.

Zunächst mal die verwendeten Browser: Firefox und Chrome machen zusammen über 60%. Der Internet Explorer und Edge Browser ist weit hinten mit etwas über 10%. Safari ist mit jeweils 8 Prozent vom Desktop und von iOS aus vertreten. Alle anderen Browser haben quasi keine Bedeutung mehr. Ich bin zwar kein Fan vom Internet Explorer, aber ich hätte schon gedacht, das der bedeutender ist.

browser-statistik

Bei den Betriebssystemen hingegen ist Windows mit 55% klar vorne. Das bedeutet aber auch, das die meisten Windows-Nutzer alternative Browser verwenden. Der Mac ist bei 12%, iOS bei 8%, Android bei 5% und Linux bei 4%

os-statistiken

Und die Gerätetyp-Statistik ist dann auch keine große Überraschung, aber immerhin sind noch 80% der Zugriffe von Desktop-Rechnern bzw. Notebooks aus. Der Anteil der Zugriffe mit Tablet oder Smartphone wächst, liegt aber noch immer unter 20%.

geraetetyp-statistik

 

 

Blog@Work – Start frei!

Mit diesem ersten Eintrag starte ich nun meinen Blog@Work. Beruflich befasse ich mich mit Computern und so werde ich hier nach und nach alles was mir zu IT-Themen einfällt und was ich für wichtig halte, einstellen.

Auch wenn es der Titel nahelegt: natürlich schreibe ich den Blog in meiner Freizeit und nicht während meiner Arbeitszeit.

Viel Spaß beim lesen und natürlich freue ich mich über Kommentare!