Allgemein

FritzBox – was tun bei instabiler DSL-Verbindung

Da habe ich nun von der Telekom das Produkt „Pseudo-DSL 16000“. Warum Pseudo? Nun – weil ich 16.000 zahle und aus der Leitung kommen 12.000. Aber damit nicht genug: Wenn man sich mit der immensen Leitungsgeschwindigkeit im DSL-Ghetto dann mal ein Streaming-Video anschaut kommt schnell die Ernüchterung: warum bricht das alle 20 Minuten ab. Warum läuft Internet-Radio nie stabil? Beim Blick in die Logs meiner Fritz-Box ist mir dann aufgefallen,…
Weiterlesen

Reale Mobilfunkabdeckung mit FLOQ-Karten

Wie man die Mobilfunk-Netzabdeckung in den offiziellen Landkarten der Mobilfunkprovider anzeigen kann, habe ich hier beschrieben. In der Realität liegen aber echte und theoretische Werte aus der Karte oft weit auseinander. Seit kurzem gibt es nun die FLOQ-Karte. Hier werden die tatsächlich von Anwendern gemessenen Daten der FLOQ Test App und der Chip Netztest-App zusammengeworfen und auf einer Karte angezeigt. Schade ist nur, da für ländliche Gebiete hier kaum Daten…
Weiterlesen

kostenlos Fremdsprachen lernen mit DuoLingo

Momentan lerne ich Spanisch als Fremdsprache. Neben den klassichen Lernhilfen – also ein Übungsbuch und den beliebten, klassischen Karteikarten, war ich auch auf der Suche nach einer Lösung, um am iPhone oder iPad lernen zu können und somit auch mal z.B. in der Mittagspause ein paar Minuten Spanisch lernen zu können. Die meisten Anwenungen waren aber entweder kostenpflichtig oder hässlich und wenig motivierend. Nach einiger Suche wurde mir DuoLingo empfohlen….
Weiterlesen