Ping-Antwort (ICMP-Echo) unter Linux deaktiveren

Manchmal macht es Sinn, unter Linux die Ping-Antwort zu verhindern, d.h. der Rechner reagiert dann nicht mehr auf Ping-Anfragen.

Hier hilft die Datei /etc/sysctl.conf weiter, die man um diesen Eintrag erweitern muss:

net.ipv4.icmp_echo_ignore_all=1

Mit diesem Befehl werden die Einstellungen ohne Neustart übernommen:

sysctl -p