Monats-Archiv: April 2018

Windows 10: Spectre- und Meltdown-Patch abschalten wegen Paritätsfehler

An einem meiner Rechner kam es seit dem bei Windows 10 der Spectre- und Meltdown-Patch installiert wurde zu unzähligen Einträgen in dieser Form: Mein Problem waren aber eigentlich nicht die Einträge im Ereignislog, sondern die Tatsache das es seit dem Patch zu zahlreichen Bluescreens und Stabilitätsproblemen in Anwendungen kam. Seit dem Deaktivieren der Patches ist dieses Problem behoben. Allerdings ist klar, das diese Patche nicht ohne Grund gemacht wurden und…
Weiterlesen

Java-Update unter Windows verhindern

Java führt im Hintergrund immer wieder eigenständig Software-Updates von sich selbst aus. Auf einem Client-Betriebssystem ist das aus Sicherheitsgründen ein durchaus erwünschtes Verhalten. Auf Servern hingegen kann es zum Fluch werden, wenn eine installierte Server-Anwendung nach einem Update einfach nicht mehr funktioniert, oder nicht mehr das tut, was sie soll. Ein deaktivieren der automatischen Updates funktioniert leider nicht immer zuverlässig. Aber es gibt einen Weg: man kann den Java-Updater unter…
Weiterlesen