Monats-Archiv: März 2016

Facebook-Account dauerhaft löschen – so gehts!

Fast jeder ist bei Facebook angemeldet, aber wenn man dann seinen Account löschen will, steht man vor dem Problem: Wie geht das? Fest steht auf alle Fälle, das eine Anmeldung schneller geht als eine Löschung. Grundsätzlich gibt es in Facebook zwei Möglichkeiten der Account-Löschung Konto deaktivieren Etwas versteckt findet man in Facebook die Möglichkeit, sein Konto zu deaktivieren. Hierzu klickt man oben rechts auf „Konto / Kontoeinstellungen / Sicherheit“. Relativ…
Weiterlesen

Zugriff auf SMTP-Server zum testen per Kommandozeile / telnet

Zu Diagnosezwecken ist es häufig sinnvoll, sich direkt per Kommandozeile von Hand mit einem SMTP-Mailserver zu verbinden. Da die Befehle etwas kryptisch sind, hier eine Schritt-für-Schritt Anleitung. An der Kommandozeile den Befehl   Telnet SERVERNAME 25 Vom Server kommt dann i.d.R. eine Meldung in der Form zurück: 220 SERVERNAME ESMTP Service … oder Connected to SERVER, Escape character is… Eine einfache Mail kann man dann so versenden: EHLO test.beispiel.de MAIL FROM:<ABSENDERADRESSE>…
Weiterlesen

DOS-Programme heute noch laufen lassen

Es gibt sie noch vereinzelt, die alten guten DOS-Programme. Doch was macht man, wenn man sie noch aus irgendwelchen Gründen nutzen muss? Gründe wären z.B. das man an die Daten ran muss, die in einer alten DOS-Anwendung gespeichert sind, oder weil man aus sentimentalen Gründen ein gutes altes DOS-Spiel mal wieder spielen möchte. Nun – die Lösung ist recht einfach: Zunächst laden wir uns die kostenlose Anwendung DOSBox von www.dosbox.com…
Weiterlesen

Anonym im Internet surfen mit Tor-Browser

Warum anony surfen – ich habe doch nichts zu verbergen, oder? Nun… Nein! Freiheit ist ein sehr wichtiges Grundrecht. Und Spionage und Überwachung ist etwas, das wir in unserer Welt nicht akzeptieren dürfen. Je mehr Personen einen Anonymisierungs-Dienst nutzen, desto aufwändiger, teurer und uninteressanter wird die Massenüberwachung. Damit wir auch diese Freiheit im digitalen Raum haben, bietet sich der Tor-Browser an. Ihn gibt es für MacOS X, Linux und Windows….
Weiterlesen

Ultimate Boot CD oder anderes ISO Image bootfähig auf USB-Stick

Gestern habe ich die Ultimate Boot CD vorgestellt. Was macht man nun aber an Rechnern ohne CD-Laufwerk? Richtig: man bootet direkt von einem USB-Stick. Ein ISO-Image bekommt man auf verschiedenste Wege auf einen USB-Stick. Der grafisch schönste und einfachste Weg ist das Tool UNetbootin, das kostenlose hier heruntergeladen werden kann. Das Tool gibt es für Mac, Linux und Windows. Der Ablauf ist ganz einfach: ISO herunterladen, USB-Stick einstecken, UNetbootin starten,…
Weiterlesen

Hardware-Diagnose mit der Ultimate Boot CD

Immer wieder benötigt man zur Fehlersuche Tool, mit denen man seine Computerhardware auf korrekte Funktion überprüfen kann. Startet ein Rechner nicht mehr, oder stürzt er häufig ab, helfen Hardware-Diagnosetools wieder Speicherdiagnose oder Festplatten-Prüfprogramme weiter. Natürlich kann man sich diese Programme einzeln herunterladen, aber das ist extrem mühevoll. Schneller und einfacher geht es mit der Ultimate Boot CD. Das ISO-Image kann man sich hier kostenlos herunterladen. Das dann auf eine CD…
Weiterlesen

Umgang mit Spam-Telefonaten – Teil 2 – FritzBox Sperrlisten

Im letzten Blog-Eintrag habe ich den Umgang mit einzelnen, besonders hartnäckigen Anrufern erklärt. Heute geht es mir um die universelle Lösung. Am liebsten wäre es mir, wenn die Anrufe gar nicht bei mir landen würden und ich es einfach gar nicht mitbekommen würde. Ein Arbeitskollege gab mir den Tipp, ich solle mir doch die Tellows-Scoreliste für die Fritz Box herunteladen. Die Listen kosten einmalig 19,95 EUR. Es gibt eine Liste…
Weiterlesen

Umgang mit Spam-Telefonaten – Teil 1 – Telefonpaul

Langsam sind diese Spam-Anrufe einfach nicht mehr zu ertragen. Seit meine Telefonnummer im Telefonbuch steht (das war ein Fehler) bekomme ich mehr oder weniger regelmäßig interessante Anrufe: mein Telefonanbieter sei zu teuer, ich könne mit Strom und Versicherungen viel Geld sparen, ich habe mehrere Reisen, ein Auto und ein Pferd gewonnen. Eigentlich ein Traum, nur leider ist das meiste davon nur Abzocke und kostet mich enorm Zeit. Grund genug, nach…
Weiterlesen

YouTube – Kids befassen sich mit Windows 95

In diversen News-Seiten wird seit Tagen über ein Video berichtet, in dem sich Kids mit Windows 95 befassen dürfen und darauf teilweise recht „verstört“ reagieren. Das Video ist in Englisch und absolut sehenswert. Hier der Link zum Video auf Youtube. Viel Spaß damit. Wie werden wohl Kids in 20 Jahren auf das iPad reagieren?

Hibiscus – die kostenlose Onlinebanking-Anwendung

Seit meinem Mac-Umstieg war ich auf der Suche nach einer Onlinebanking-Anwendung für den Mac. So wirklich begeistern konnte mich aber keine der Mac-Anwendungen, da mir die einen Programme zu teuer waren, bei anderen wieder das Problem bestand, das sie pro Rechner lizenziert werden müssen, oder nicht unter Linux laufen. Mein Traum: eine Anwenung, die auf allen Betriebssystemen läuft und auf einen zentralen Datenbestand zugreift, der hier auf dem NAS liegt….
Weiterlesen